04
Mai 2021

CBG nun ohne Einschränkung in Kosmetika verwendbar

Die EU-Kommission hat kürzlich CANNABIGEROL  (CBG) in die CosIng-Datenbank der Europäischen Kommission aufgenommen. Dies bedeutet nun, dass CBG ohne Einschränkung in Kosmetika verwendet werden darf.

Von der EIHA (European Industrial Hemp Associaten) erhielten wir die News der EU-Kommission, dass die EU-Kommission kürzlich entschieden hat, Cannabigerol (CBG) im CosIng Katalog * auzunehmen.

Der Eintrag auf der ec.europa.eu Webseite ist hier nachzulesen:
https://ec.europa.eu/growth/tools-databases/cosing/index.cfm?fuseaction=search.details_v2&id=98212

*CosIng Katalog: Der CosIng Katalog ist eine Datenbank, welche von der Europäischen Kommission erstellt wurde, um Informationen über kosmetische Stoffe und Inhaltsstoffe bereitzustellen. Der Katalog dient einem informativen Zweck und hat keinen rechtlichen Wert; er dient jedoch als Richtlinie für die Mitgliedsstaaten und die die Marktteilnehmer und soll letztlich die Vermarktung von kosmetischen Produkten in ganz Europa vereinheitlichen.

Um kurz die im CosIng Katalog aufgeführten Inhaltsstoffe noch einmal aufzuzeigen:

Hanfblätter – OK
CBD natürlich produziert – OK
CBD synthetisch produziert – OK
CBG – OK

Über weitere Änderungen und mehr Informationen werden wir unsere Mitglieder auf dem aktuellen Stand halten.